Referenzen + Fallstudien

Vom Hilton Hotel über ein Einkaufszentrum - hier sehen Sie von A bis Z, was möglich ist.
Im Folgenden finden Sie kurze Projektbeschreibungen sowie aussagekräftige Fotos der unterschiedlichen Bauphasen.

Clara + Robert, Düsseldorf

Projektbeschreibung

Im Auftrag der Dachbau Staßfurt GmbH fertigten wir auf unseren CNC-Maschinen die Fassadenplatten für das Bauvorhaben Clara + Robert in Düsseldorf an. Dank guter Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber konnten wir über 1.000 verschiedene Fassadenplatten produzieren und anliefern.

Die charakteristische Fassade des Bürogebäudes, mit zahlreichen unterschiedlichen Plattenabmessungen, verlangte ein hohes Maß an Organisation, Kooperation und Flexibilität, um den Anforderungen des Bauvorhabens gerecht zu werden. Nach einem Jahr Fertigungszeit sind wir nun stolz, unseren Anteil an diesem renommierten Projekt geleistet zu haben.

Einkaufszentrum Kroatien

Projektbeschreibung

Für den Ausbau des größten Einkaufszentrums Kroatiens wurde vor Ort, im 2-Schicht-Betrieb, eine Supercut XP eingesetzt. Insgesamt wurden in etwa 15.000 Laufmeter an Formteilen verbaut.

Durch den Einsatz der Maschine konnte der geplante Termin exakt eingehalten werden - die Arbeitsmaßnahmen waren sogar bereits 6 Wochen vor dem geplanten Termin abgeschlossen.

 

Messe FAF 2013,
Köln

Projektbeschreibung

Herzlichen Glückwunsch allen Azubis des KOMZET Bühl für ihren 1. Platz beim Wettbewerb "Phantasiewelten - die Suche nach dem Machbaren" im Zuge der FAF 2013 in Köln.
Mit diesem Projekt konnte wirkungsvoll und überzeugend dargelegt werden, dass die Verwendung elementierter, vorgefertigter Teile (hier mit einer Supercut XPS) bei anspruchsvollen Vorhaben die Brücke zwischen großer Gestaltungsfreiheit und hoher Wirtschaftlichkeit schlagen kann.

 

VIDEOS

Hilton Berlin

Projektbeschreibung

Im Ausbau des Hilton Hotels in Berlin wurde vor Ort eine Supercut XPS eingesetzt, um die komplexen Deckenkonstruktionen professionell und termin- gerecht zu realisieren. Sämtliche Faltelemente wurden vor Ort gefräst und direkt verbaut.

Die anspruchsvollen Deckenkonstruktionen sowie alle benötigten Faltelemente konnten mit dem Einsatz der Supercut XPS somit perfekt umgesetzt werden.